Verbände

Die Ausbildung im Bereich Schweißtechnik, Normung von Schweißgeräten und anderen Anlagen und die Vergabe von Zertifikaten wird in von nationalen und internationalen Verbänden koordiniert. Diese Verbände sind auch für die technische und wissenschaftliche Weiterentwicklung im Bereich Schweißtechnik zuständig.

In Deutschland sind 3 Institutionen von Bedeutung:

Schweißer-Verband - Dvs1-e1319032682528Der DVS (“Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren”) ist der deutsche Verband der Schweiß- und Fügetechnik mit Sitz in Düsseldorf. Er untergliedert sich in 81 Bezirks und 14 Landesverbände sowie über 350 Bildungseinrichtungen, in denen  etwa 150.000 Auszubildende geschult werden, jedes Jahr. Neben der Ausbildung neuer Fachkräfte übernimmt der DVS auch die Ausrichtung und Organisation von Fachtagungen, Kolloquien, Seminaren und Vortragsveranstaltungen zur Weiterbildung. Zu schulischer unf außerschulischer Ausbildung kommt noch die wissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit und deren Veröffentlichung in Zeitschriften, Fachbüchern, Richtlinien und Merkblättern. Schlussendlich obliegt dem DVS die Überwachung der “fachgerechten schweißtechnischen Ausführung von Konstruktionen und Bauwerken”.

Schweißer-Verband - EWFDie EWF (“European Ferderation for Welding, Joining and Cutting”) ist der europäische Verband der Schweiß-, Füge- und Schneidetechnik. Sitz der EWF ist in Porto Salvo (Portugal). Der Verband entstand 1992 aus dem “European Council for Co-operation inWelding” (ECCW), Mitgliedsstaaten waren Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien, Niederlande und Großbritannien. Seitdem wurden Mitgliedsländer und Aktivitäten des Verbandes innerhalb Europas und auch weltweit aufgenommen. Zu den Aufgaben der EWF gehört u.a. das Harmonisieren der Berufsbilder und Abschlüsse innerhalb der europäischen Mitgliedsländer, die Zertifizierung von Unternehmen auf Europaebene. Die EWF versteht sich als globales Netzwerk im Bereich Schweiß-, Füge- und Schneidetechnik sowie verwandten Technologien, welches seinen Mitgliedern beim Erreichen ihrer Ziele helfen will.

Schweißer-Verband - Iiw Logo-e1319032668454Das IIW (International Institute of Weding) ist der internationale Verband im Bereich Schweißtechnik. Deutlich älter als der DVS und die EWF hat er sich die Mission gegeben als weltweites Netzwerk zum Wissensaustausch im Bereich Fügetechnik zu fungieren und so zur Steigerung der Lebensqualität weltweit beizutragen. 54 Mitgliedsstaaten aus allen Kontinenten helfen beim Erreichen dieses Ziels. Wie auch der DVS und die EWF übernimmt das IIW Verantwortung bei der Ausbildung, Zertifizierung, Normung, Inspektion und vielen weiteren Aufgaben.